Fat Tire Tours Berlin bedeutet Stadtführung mal anders. Aktive Gäste nehmen an einer der zahlreichen Themenführungen auf dem Fahrrad teil und wer das Besondere sucht, aber lieber nicht selbst in die Pedalen tritt, der ist bei einer Segway Tour oder bei einer Rundfahrt mit dem E-Bike genau richtig. Einen Überblick verschafft die Klassische Tour, die an nahezu allen berühmten Sehenswürdigkeiten vorbeiführt. Zudem sind Touren zu speziellen Themen im Angebot.

Hauptstadt in ständigem Wandel

Die Hauptstadt kannst Du immer wieder neu entdecken. Vor allem die Szenekieze unterliegen einem ständigen Wandel, die großen Museen locken mit wechselnden Sonderausstellungen und es entstehen neue Attraktionen wie das 2017 eröffnete Little Big City am Alexanderplatz. Mit Fat Tire Tours Berlin kannst Du zudem tief in die Geschichte der Stadt eindringen.

Hauptstadt in ständigem Wandel

Hast Du Dich für die Variante Segway entschieden, dann beginnt Dein Erlebnis bei Fat Tire Tours Berlin zunächst mit einer Einführung in die Bedienung Deines Gefährts. Einen Helm bekommst Du vor Ort, Du musst also nur Deinen Führerschein mitbringen. Die klassische Tour ist perfekt für alle, die das erste Mal in der Hauptstadt sind und sich einen Überblick über die Highlights wie Berliner Dom oder Brandenburger Tor verschaffen wollen. Bei kleinen Stopps kannst Du Deine Erinnerungsfotos von der Museumsinsel oder dem Prachtboulevard Unter den Linden schießen. Die zweite Segway-Variante ist die Mauer-Tour im heutigen Szenebezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Diese kannst Du auch mit dem Fahrrad buchen. Daneben gibt es mit dem Drahtesel eine Tagestour, die Dir einen Komplettüberblick verschafft sowie unterschiedliche Spezialtouren. Entdecke zum Beispiel das moderne Berlin mit seinem multikulturellen Flair und den vielen Plätzen, an denen sich urbane Kunst zeigt. Auch hierbei bist du viel im quirligen und angesagten Friedrichshain-Kreuzberg unterwegs. Schauplätze des Dritten Reiches und Nazideutschland bilden eine eigene Rundfahrt. Der Bebelplatz, an dem einst die Bücherverbrennung stattfand, der Reichstag, die Synagoge und die Rosenstraße, wo mutige Frauen 1943 die Freilassung ihrer jüdischen Männer forderten, sind einige der Stationen, die Dich erwarten. Wer nicht genug bekommen kann, der nimmt noch in Potsdam bei einer Fahrradführung durch die weltberühmten preußischen Schlösser und Gärten teil.

Günstig durch die Hauptstadt

Besorg Dir Berlins günstigstes Touristenticket und nutze alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos – hier kannst Du zwischen Tarifbereich AB und ABC wählen. Darüber hinaus profitierst Du mit der Berlin CityTourCard von lohnenden Preisnachlässen von bis zu 30%. Die Fat Tire Tours Berlin sind dabei nur einer von zehn Rabattpartnern.

Adresse

Panoramastraße 1a
10178 Berlin Berlin - Mitte

Öffnungszeiten

Dez- Feb: Mo, Mi + Sa 09.30 - 18.00 Uhr

Anfahrt

S-Bahn: Alexanderplatz (S3, S5, S7, S9)
U-Bahn: Alexanderplatz (U2, U5, U8)
Bus: 100, 200, 248, M48, TXL

Folgende Sehenswürdigkeiten könnten Dich auch interessieren

  • 5

    Berliner Fernsehturm

    Fernsehturm in Berlin

    -25% Rabatt

    © online-pixel.com - Fotolia

    Mit der Berlin CityTourCard sparst Du bis zu 25% für Tickets des Berliner Fernsehturm und nutzt kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin.

  • 2

    Berlin City Circle Yellow Sightseeing

    Berlin City Circle Yellow Sightseeing

    -25% Rabatt

    © BBS Berliner Bären Stadtrundfahrt GmbH

    Flexibel die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt wie das Brandenburger Tor entdecken – mit den Touren von Berlin City Circle Yellow Sightseeing ganz einfach!

  • 6

    DDR Museum Berlin

    Berlin DDR Museum

    -15% Rabatt

    © DDR Museum Berlin

    Im DDR Museum Berlin wird der Alltag in dem ehemaligen sozialistischen Staat auf einer interaktiven Zeitreise wieder lebendig.