Jedes Jahr im Sommer versammeln sich tausende Menschen in der deutschen Hauptstadt Berlin, um den Christopher Street Day zu feiern.
Der Christopher Street Day, auch CSD genannt ist das Fest, das seinen Ursprung in der Gay Pride Bewegung im New York der siebziger Jahre hat und auch schnell seinen Zusüpruch und Begeisterung in Deutschland fand und findet dieses Jahr am 25. Juli in Berlin statt. 
Ob Gay, Lesbian, Bisexuelle, Intersexuelle oder Transgender, kurz auch LGBTI - jede Art von Gesinnung kommt bei diesem Fest zum Ausdruck und lässt sich feiern.
Hierzu führt ein farbenfroher Umzug durch die zwei Berliner Bezirke Tiergarten und Schöneberg und lässt diese mit ihren Farben erstrahlen. Diese zwei Berliner Viertel gelten als besonders beliebt für die Mitglieder der Gay und Lesbian Community in der Hauptstadt.

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren
Volksfest Hauptstadt
© Getty Images: Claudia Weirich / EyeEm

19.06.202019.07.2020

Saisonale Veranstaltungen

Berliner Volksfestsommer

Auf den zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm locken zahlreiche Schausteller, Live Musik und vieles mehr, denn das Berliner Volksfestsommer  findet vom 21. Juni bis 14. Juli statt.   Mehr ›

Vattenfall Runners Night Berlin
© Getty Images: K.C. Alfred

01.08.2020

Festivals & Märkte

Adidas Runners City Night Berlin

Am Abend der Adidas Runners City Night Berlin ( ehemals Vattenfall City-Nacht) schläft der Verkehr auf Berlins international bekanntem Boulevard, d Mehr ›

Die Lange Nacht der Museen
© Kulturforum bei der Langen Nacht der Museen Sergej Horovitz

29.08.202030.08.2020

Festivals & Märkte

Lange Nacht der Museen

Das Berliner Original - Die Lange Nacht der Museen wurde erfunden im Jahre 1997 und ist mittlerweile zu einer Marke geworden und ist der Höhepunkt des MuseumsSommers. Mehr ›